Fussballwetten in der Primera Division

21. Dezember 2011
Von
Diese Seite teilen:

Die Primera Division gilt unter Fußballfans zweifelsohne als eine der größten Fußballligen der Welt. Spieler wie Cristiano Ronaldo und Lionel Messi verzücken die Zuschauer jede Woche wieder aufs Neue mit ihrer athletischen und trickreichen Spielweise. Mannschaften wie Real Madrid, FC Barcelona oder der FC Valencia versprechen jede Woche hochkarätigen Fußball. Dank den insgesamt 38 Spieltagen, kommen somit auch die Freude der Fussballwetten nicht zu kurz. Auf der Internetseite Wettfreunde kannst du dir jederzeit einen Überblick über das Wettangebot zur spanischen Liga machen.

Auf den ersten Blick scheint das Wetten in der Primera Division recht simpel. Sowohl der FC Barcelona als auch Real Madrid gehen Woche für Woche als Favorit in Spiel. Daher sind die Siegquoten auf eines der beiden Spitzenteams in der Regel sehr niedrig. Dies zeigt uns, dass sich eine Einzelwette nur mit hohem Einsatz lohnen würde. Deswegen sollte man bei diesen Teams, vor allem den Blick auf Handicap-Wetten nicht verlieren. Hier gibt es meist recht ordentliche Quoten, die gerade bei der Heimstärke der Teams oft als Bankwette dienen.

Scheut man das Risiko nicht, dann kann man mit etwas Glück mit Fussballwetten in der Primera Division richtig abräumen. Denn selbst die ewigen Kontrahenten Barca und Real patzen immer wieder im Laufe der langen Saison. So würde man beispielsweise bei einem Heimsieg von Espanyol im Derby gegen Barca, für einen Euro, 15 Euro zurückbekommen. Für einen Auswärtssieg von Granada bei Real Madrid sogar 35 Euro. Getafe und Levante konnten bei ähnlichen Quoten in dieser Saison beweisen, dass ein Sieg gegen diese zwei Teams möglich ist.

Zusätzlich bietet vor allem die Spitzenbegegnung, die jeden Samstag um 22 Uhr stattfindet ein differenziertes Angebot an Live-Wetten.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive