Artikel zu dem Tag ‘ Schulden ’

Schuldenerlass für spanische Vereine?

13. März 2012

Hilft jetzt die Regierung? Laut Sportminister Miguel Cardenal planen die spanischen Behörden, den Clubs der Primera Division große Teile ihrer Schulden zu erlassen. Auf diesem Wege möchte man zumindest Teilforderungen sichern. Insgesamt soll der Schuldenstand der spanischen Vereine bei etwa 1,3 Milliarden Euro liegen. Laut Cardenal, der sich gegenüber dem spanischen Sportmagazin „Marca“ zu...

Weiterlesen »

Saragossa-Präsident Iglesias packt seine Sachen

13. März 2012
Real Saragossa

Wandel beim Tabellenschlusslicht Real Saragossa? Wie der Verein bekanntgab, hat sich der Präsident des Clubs, Agapito Iglesias den anhaltenden Fanprotesten gegen seine Person gestellt und die Koffer gepackt. Der Mehrheitsanteilseigner des Vereins wird all seine Aktien verkaufen und sich damit aus dem aktiven Clubgeschehen zurückziehen. Bei Real Saragossa läuft es aktuell alles andere als...

Weiterlesen »

Deutscher Unternehmer will RCD Mallorca kaufen

22. Januar 2012
RCD Mallorca

Ist Real Mallorca überhaupt noch attraktiv? Für den deutschen Unternehmer Stefan Wierig scheinbar schon. Trotz der hohen Verschuldung und der schlechten sportlichen Situation scheint Wierig für etwa neun Millionen Euro alle Aktien des Inselclubs kaufen zu wollen. Er möchte laut einem Bericht der Lokalzeitung „Diario de Mallorca“ in den kommenden Tagen nach Mallorca reisen,...

Weiterlesen »

Trainerfrage geklärt: Jimenez zu Saragossa

2. Januar 2012

Der erst am Freitag entlassene Trainer von Real Saragossa, Javier Aguirre, wurde bereits ersetzt. In Zukunft wird Manuel Jimenez für den Mexikaner auf der Bank sitzen. Der 47-Jährige soll Saragossa nun aus dem Tabellenkeller holen. In den 16 Spielen der Hinrunde konnte man lediglich zwei gewinnen. Für die hohen Ansprüche des Vorstands rund um...

Weiterlesen »

Real Saragossa entlässt Chefcoach Javier Aguirre

2. Januar 2012

Schon am Freitag entließ Real Saragossa den mexikanischen Trainer Javier Aguirre. Wie von der Fachwelt schon lange erwartet wurde, musste der Chefcoach des aktuell Tabellenletzten den Verein verlassen und Platz für einen neuen Trainer machen. Dieser soll dem Team nun endlich aus der Krise helfen. In der ersten Hälfte der Saison konnte Aguirre mit...

Weiterlesen »

Stadionbau in Valencia kann fortgesetzt werden

13. Dezember 2011

Vor mehr als 1.000 Tagen brach neben der enormen Verschuldung neues Ungemach in das Reich des FC Valencia. Der spanischer Erstligist musste aufgrund der hohen ausstehenden Zahlungen den Bau der neuen Arena vorerst stoppen. Doch nun hat man scheinbar einen Weg aus der Schuldenkrise gefunden. Zumindest so weit, dass die Arbeiten am neuen Stadion...

Weiterlesen »

Real Saragossa’s Coach übernimmt Verantwortung

11. November 2011

Für Real Saragossa verlif die Saison bisher wohl mehr als misslich. Gerade einmal auf dem 16. Platz ist man nach den bisher gespielten elf Patrien gelandet. In einem Interview, welches live auf Radio Marca geführt und gesendet wurde, sagte Saragossas Coach Javier Aguirre, dass er sich allein in der Veranwortung für die schlechten Leistungen...

Weiterlesen »

Trotz kritischer Finanzsituation: Real baut Bernabeu-Stadion um

26. September 2011

Real Madrid gab gestern bekannt, dass man trotz der kritischen finanziellen Situation nun ein neues Projekt wagen möchte. Auf der Delegiertenversammlung beschloss man, das altehrwürdige und weltweit bekannte Bernabeu-Stadion einer Sanierung zu unterziehen. Das Estadio Santiago Bernabéu, wie der volle Name lautet, fasst momentan knapp über 80.000 Besucher. Doch hier liegt nicht der Kern...

Weiterlesen »

Bericht zur finanziellen Lage von Real Madrid

25. September 2011

In den letzten Monaten und Jahren hat der spanische Top-Club Real Madrid, welcher jahrelang international das Maß aller Dinge war, viele Negativschlagzeilen über sich ergehen lassen müssen. Besonders stand dabei die finanzielle Situation des Clubs im Mittelpunkt des Interesses. Schulden in dreistelliger Millionenhöhe stehen zu Buche. Dennoch kauft man unentwegt Spieler ein, um den...

Weiterlesen »

Hintergrund: Die Pleite-Liga

12. August 2011

Phänomenaler Fußball von internationalen Top-Stars, das macht die Primera Division auf der ganzen Welt so bekannt und einzigartig. Doch der Schein ist trügerisch: Glanz und Glamour sind schon lange nicht mehr an der Tagesordnung, im ganzen Land kämpfen die Clubs mit Schulden in Milliardenhöhe.

Weiterlesen »

Archive