Primera Division im Internet live anschauen

29. August 2012
Von
Diese Seite teilen:

Leider ist vor allem für deutsche Fans der Primera Division der Weg, in ein spanisches Stadion eher selten möglich. Grund ist sicherlich die Entfernung auf die iberische Halbinsel. Doch Fußballfans müssen deshalb nicht den Kopf in den Sand stecken. Denn Stars wie Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo können in einem der zahlreichen Streams angeschaut werden.

Toller Service im Internet

Laola1 bietet besonders für Fans der spanischen Primera Division einen hervorragenden Service. Denn bei Laola können völlig legal Spiele der La Liga zusammen mit Freunden oder alleine angeschaut werden. Besonders das El Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona ist jedes Jahr auf neue ein Zuschauermagnet. Bei diesem Spieler treffen die besten Spieler der Welt aufeinander und zeigen den Zuschauern ihr Können auf. Aber nicht nur das El Clasico kann gesehen werden, sondern auch zahlreiche andere Begegnungen der Primera Division. Zudem bietet die Seite Zusammenfassungen und Hintergrundberichte für interessierte Fans. Mittlerweile sind im Programm von Laola auch Tennis und Eishockeyspiele.

Fußball mit Freunden schauen

Große Fußballabende verbringt man am besten mit Freunden. Doch zum passenden Fußballspiel benötigt es auch dem richtigen Essen. Nach einem hektischen und langen Arbeitstag ist die Lust zum Selbstkochen bei den meisten verflogen. Ein Klick ins Internet lohnt sich bei Lieferando Pizza bestellen. Die Seite bietet insgesamt 6500 verschiedene Lieferservices. Es genügt einfach die eigene Postleitzahl einzugeben und sofort findet man eine Auflistung mit zahlreichen Lieferdiensten aus der Region vor. Neben italienischen Gerichten wie Pizza oder Pasta gibt es nichts was es nicht gibt. Selbst die Sushi-Liebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens. So fällt auch der lästige Weg zur Bank weg. Abwechslungsreiches Essen und ein schöner Fußballabend sind also zweifelsohne gesichert.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive