Barca und Real im Gleichschritt

23. September 2013
Von
Diese Seite teilen:

Sowohl der FC Barcelona beim 4:0 bei Rayo Vallecano als auch Real Madrid beim 4:1 über Getafe haben am 5. Spieltag ihre Aufgaben souverän erledigt. Auch Atletico Madrid konnte seine Aufgabe erledigen und steht nach dem 2:0 Sieg bei Valladolid mit 15 Punkten aus fünf Spielen weiterhin auf dem zweiten Platz der Tabelle.

Real dreht Rückstand

Nach nur fünf Minuten brachte Lafita Getafe mit 1:0 in Front. Real erholte sich schnell vom frühen Schock und kam durch Pepe in der 19. Minute zum Ausgleich. Nur 14 Minuten späterging Real in Führung. Ein Freistoß von Ronaldo wurde mit der Hand im Strafraum geblockt. Der fällige Freistoß wurde von Ronaldo verwandelt. In der 59. Minute führte Ronaldo einen Freistoß in den Lauf von Isco. Dieser zirkelte den Ball ins Eck. Vier Minuten vor Ende der offiziellen Spielzeit sah Michel nach einer Notbremse Rot. Ronaldo traf in der Nachspielzeit zum Endstand.

Pedro Mann des Spieles

Bis zur 33. Minute konnte Vallecano nach drei Niederlagen in Folge gegen Barcelona gut mithalten. Jonathan Viera hatte bereits nach drei Minuten mit einem Kopfball die Möglichkeit zur Führung und zwang Barca-Torhüter Valdez zur Glanzparade. Nach einem Zuspiel von Lionel Messi traf Pedro in der besagten 33. Minute zur Führung. Nur drei Minuten nach der Führung verschoss Vallecanos Trashorras einen Elfmeter. In der zweiten Hälfte bestimmte Barca das Geschehen. Bereits zwei Minuten nach Wiederanpfiff traf erneut Pedro. Dieser erzielte in der 72. Minute das 3:0. Cesc Fabregas schoss elf Minuten vor Ende der Partie das 4:0. Somit feierten die Katalanen im fünften Spiel ihren fünften Sieg.

Barca und Real mit machbaren Aufgaben

In der kommenden Woche empfängt der FC Barcelona die Basken aus Sociedad. Real Madrid muss zu Aufsteiger Elche. Eine Übersicht über Wettanbieter, die Wetten auf Real und Barca anbieten findet Ihr auf http://www.fussballwetten.tv/.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive