Entwarnung: Karim Benzema nicht verletzt, Rückkehr von Di Maria

9. Januar 2012
Von

Mit schmerzverzerrtem Gesicht wurde Karim Benzema beim Spiel gegen den FC Granada ausgewechselt. Bis zur 55. Minute konnte der französische Top-Star von Real Madrid allerdings bereits zweimal den Ball ins gegnerische Tor schießen.

Direkt nach dem Spiel gab es von Seiten Real Madrids Entwarnung: Die von Fans vermutete schwere Verletzung Benzemas blieb aus. Co-Trainer Aitor Karanka sagte auf einer Pressekonferenz, die Auswechslung wäre als Vorsichtsmaßnahme zu sehen. Benzema habe während des Spiels zwei schwere Schläge an Fuß und Knöchel erleiden müssen, die aber schnell verheilen. Man gehe davon aus, dass Benzema schon am Dienstag wieder einsatzbereit sein wird.

Gleichzeitig wird bereits über die Rückkehr von Angel Di Maria gesprochen. Dieser wird wahrscheinlich nach nicht einmal zwei Wochen am Samstag wieder gegen den RCD Mallorca auflaufen können. Di Maria zog sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Tags: , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Gesponsort von

Betting Expert

Book of Ra
Weitere Infos zu Book of Ra bei casinoverdiener.com

Fan werden…





Folge pd_com auf Twitter