Barca bestätigt Interesse an Neymar

26. Februar 2013
Von
Diese Seite teilen:

Der Fall Neymar könnte bald ein Ende finden. Der Brasilianer, der bereits seit drei Jahren mit den europäischen Topklubs in Verbdingung gebracht wurde, könnte bald beim FC Barcelona spielen. Barcelona Vize-Präsident Josep Maria Bartomeu bestätigte nun offiziell, dass man am brasilianischen Nationalspieler Interesse habe. Der 21-jährige ist bis Mitte 2014 noch beim FC Santos in Brasilien unter Vertrag. Bartomeu betonte, dass vor allem der Trainerstab der Katalanen an einer Verpflichtung interessiert sei. Sollte Neymar Brasilien verlassen wollen, dann werde sich Barcelona mit allen Mitteln um den Spieler bemühen, bestätige Bartomeu. Neymar selbst gilt es größtes Talent im brasilianischen Fußball. In der Vergangenheit war auch Real Madrid mehrfach an einer Verpflichtung des Stürmers interessiert. In den letzten Tagen kamen jedoch Gerüchte auf, wonach der Stürmer bereits einen Vorvertrag bei den Katalanen unterschrieben habe.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive