Ebert zu Atletico?

28. März 2013
Von
Diese Seite teilen:

Patrick Ebert wechselte vor der Saison von Hertha BSC zu Real Valladolid. Mit seinen starken Leistungen in der aktuellen Saison macht sich der Mittelfeldspieler auch für andere Vereine beliebt. So soll Atletico Madrid an einer Verpflichtung von Ebert interessiert sein. Demnach hat es bereits ein Treffen mit Atletico-Geschäftsführer Jose Luis Perez Caminero gegeben. Trotz Verletzungssorgen konnte Ebert in dieser Saison bereits 15 Mal für Valladolid auflaufen und fünf Treffer erzielen. Eberts Vertrag läuft bei Valladolid bis Juni 2014. Er könnte allerdings für die festgeschriebene Summe von acht Millionen Euro den Verein verlassen. Valladolid steht derzeit auf dem 12. Platz der Tabelle und wird mit dem Abstieg in dieser Saison nichts mehr zu tun haben.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive